Zum Hauptinhalt springen

Körperorientierte Gestaltberatung – 3jährige Ausbildung

Der Gestaltansatz ist ein innovatives, kreatives, weltweit verbreitetes und anerkanntes Verfahren. Er überzeugt durch seine Wirksamkeit, seine Lebendigkeit und Unmittelbarkeit und durch sein ressourcenorientiertes Menschenbild.

Der Gestaltansatz unterstützt Menschen darin, stärkeren Zugang zu ihrem Erleben, ihren Wahrnehmungen, Bedürfnissen und Gefühlen zu entwickeln und erhöht die Beziehungs- und Kontaktfähigkeit.

Unser Angebot einer Ausbildung zum/r Gestaltberater*in richtet sich an Menschen, die im sozialen Feld tätig sind oder sein möchten, um ihre Selbstwahrnehmungs- und Handlungskompetenz zu erhöhen. Die Ausbildung beinhaltet in allen Modulen Selbsterfahrungseinheiten für den/die einzelnen und auch für die Gruppe als Ganzes und macht methodisch in allen Seminaren den erlebnisorientierten, kreativen gestalttherapeutischen Ansatz konkret erfahrbar.

Der Fokus der Ausbildung zum/zur Gestaltberater*in ist körperorientiert und die Schwerpunkte liegen in der Beratung von Entwicklungstrauma.

Die Ausbildung startet im Januar 2020 und findet im Kristallzentrum in 69256 Mauer, Sinsheimer Straße 5 (Wochenenden), bzw. die mehrtägigen Seminare im Kloster Tiefenthal, Eltville bei Wiesbaden statt.

Anmeldungen sind noch bis zum 10.12.2019 möglich.

Kosten pro Wochenende 350,-€ plus MwSt.  (10) - mehrtägige Einheiten 450,-€ plus MwSt. (2)

Leiterinnen der Ausbildung:

  • Karin Becker-Weißkopf aus Schlangenbad, analytische Gestalttherapeutin, Supervisorin, Heilpraktikerin für Psychotherapie mit den Schwerpunkten: Traumatherapie, Entwicklungstrauma und Körperarbeit
  • Heidi Haschka aus Wien, integrative Gestalttherapeutin, Säuglings-, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, Absolventin Psychotherapeutisches Propädeutikum

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:

Praxis BlickinsLeben, Karin Becker-Weißkopf, Mühlstraße 6, 65388 Schlangenbad,

Mail: praxis@blickinsleben.de oder Tel: 06129/5026460 oder www.blickinsleben.de

Sie erhalten dann ein ausführliches Curriculum zur Ausbildung!